Pappnase oder Tina 2.0

Eigentlich ist es albern.
Einen alten/neuen Blog wieder zu verlassen weil jemand mitliest den man nicht mitlesen lassen möchte.
Wozu schreibt man dann ein Blog im öffentlichen Medium Internet?
Damit man gelesen wird.

Trotzdem war mir unwohl bei dem Gedanken, dass der ehemalige Liebste über mein neues Leben liest. Ein neues Leben ohne ihn.

Deshalb hier jetzt das Leben der Tina 2.0.
Neustart.

Das Design ist fast identisch mit dem alten.
Ein schönes Headerbild fehlt noch.
Die Linkliste muss noch bearbeiten werden.
Und hier noch ein Schnörkel und da noch ein Kringel …..
Und dann muss er sich mit Inhalten füllen.

Und jetzt bleib ich hier. So.

P.S.: Pappnase ist ein liebevoller Spitzname des Erzählers für mich. Ich bin aber auch eine manchmal….. :-)