Hallo Juli…

Verrückt. Das halbe Jahr ist schon wieder um. Obwohl… eigentlich fand ich die letzten Monate sehr erfüllend. Wir haben viel geschafft und irgendwie rauschte alles gar nicht so vorbei. Trotzdem ist dieses Zeitvergeh-Ding immer wieder heftig. Der Juni war wunderbar. Besonders die Natur, der Garten, das Grünen und Blühen.

Im Juli…

… wird die Tochter ihre Grundschulzeit beenden. Hui!
… wird der Mittlere die erste Klasse abschließen.
… wird der Jüngste nochmal in den Kindergarten gehen.
… wird die Tochter ihren 10. Geburtstag feiern.
… verabschieden sich bestimmt endlich die beiden Wackelzähne vom Mittleren.
… werden wir seit Mitte Februar unsere liebsten Freunde wieder treffen. Mit Abstand. Und somit die ersten Menschen überhaupt seit März.
… muss ich viel Geld für das neue Schuljahr ausgeben.
… fangen wir hoffentlich endlich das Terrassenprojekt an.
… fahren wir nicht wie geplant nach Kroatien in den Urlaub.
… schaffe ich es hoffentlich meinen Sport- und Ernährungsplan wieder durchzuziehen.
… gibt es in den Hochbeeten bestimmt was zu ernten.
… fahren wir oft an den See zum Abkühlen.
… haben wir Ferien!

Juli. Hochsommerzeit. Großartig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.